Mobiles Online Casino

Heike Cole - 09-07-2019

Mobile casinoAls vor vielen Jahren die ersten Online Casinos ihre Pforten öffneten, freuten sich viele Menschen darüber. Obwohl es damals kein schnelles Internet gab und das Angebot an Online Casinos und Online Casino Spiele die man am Computer spielen konnte, ziemlich überschaubar war, war es eine Revolution und ein Schritt in die Zukunft. Vor über zwei Jahrzehnten hatte nicht jeder einen Computer zuhause und viele hatten auch kein Internet. So eine Internetverbindung war langsam und teuer. Die ersten Online Casinos hatten es schwer, auch weil die Technik nicht ausgereift war.

Als das sogenannte Internet 2.0 oder das Mitmach-Internet, wie es auch genannt wurde, kam, eröffneten die ersten Online Casinos in den USA und kamen allmählich auch zu uns. Wegen der geringen Geschwindigkeit und der noch nicht ausgereiften Technik, war das Angebot sehr beschränkt. Trotzdem freute es viele Menschen, da sie nicht mehr in ein Casino weit außerhalb der Stadt gehen mussten und der Besuch in der Spielhalle fiel auch flach. Jetzt konnte man bequem von Zuhause aus spielen.   

 

Der Durchbruch der Online Casinos

Erst als die Technik ausreifte, die Leute sich Computer für den privaten Gebrauch kauften und das Internet schneller und günstiger wurde, kam so langsam der Durchbruch für die Online Casino Branche. Bis dahin waren Online Casinos ein Zeitvertreib für wenige. Ab diesem Zeitpunkt stieg die Mitgliederzahl stetig und das Angebot wurde auch verbessert. Immer mehr Online Casinos kamen auf dem Markt und das Spieleangebot wurde auch immer besser und reichhaltiger.

Mobiles Online Casino

Es vergingen noch etliche Jahre bis die Online Casinos den mobilen Markt entdeckten und nutzen konnten. Die ersten internetfähigen Handys gab es zwar schon kurz nach der Jahrtausendwende, aber die WAP Technologie lies kein Spielen zu. Das war kein richtiges mobiles Internet. Erst Jahre später als das erste iPhone auf dem Markt kam, kam das wirkliche Internet auf dem Handy. Das war auch die Geburtsstunde der mobilen Online Casinos.

So richtig in Gang kamen die mobilen Online Casinos erst, als mehr Hersteller Smartphones entwickelten und als die ersten Tablets erschienen. Immer mehr Menschen fingen an auf dem Handy oder dem Tablet zu spielen und so musste die Branche auf diesen Trend reagieren.

Angebot der mobilen Online Casinos

Das Angebot in den Online Casinos wird mit der Zeit ständig besser, was die Mitglieder sehr begrüßen. Leider gibt es aber so einige Einschränkungen bei der mobilen Variante. Entweder sind nicht alle Spiele verfügbar oder so mancher Bonus fehlt komplett oder der Spielgenuss bleibt auf der Strecke, weil es keine Plattform für mobiles Spielen gibt. Viele Casinos optimieren einfach die Computerseite für kleinere Displays, damit man auf Handy und Tablet spielen kann.

Die Zukunft des mobilen Online Casinos

Der Trend geht ganz klar zum mobilen Spielen. Was die Online Casinos tun müssen, ist, keine optimierte Seite mehr anzubieten, aber in eine mobile Version zu investieren. Das bedeutet, dass man nicht die Computerseite 1 zu 1 übertragen, wie es jetzt meistens der Fall ist, sondern eine gesonderte Seite für Handys und Tablets erstellen wird. Ein wenig wie in der Anfangszeit des mobilen Internets. WAP Seiten waren spezielle Seiten nur fürs Handy. Eine Alternative wäre auch eine App mit dem gesamten Spielangebot, das auf den verschiedenen Handy Plattformen funktioniert, damit die Spieler unabhängig von der Gerätemarke spielen können. Die ersten Online Casinos haben schon auf diesen Trend reagiert. Bleibt jetzt noch abzuwarten, wann der Rest der Branche auf diesem Zug springt und der Welt das gibt, wonach sie sucht.