Wetten auf Games of Thrones?

Heike Cole - 29-04-2019

Television broadcaster costs bookmaker a lot of moneyWetten auf die absonderlichsten Dinge stehen bei Kunden von Online Casinos und Buchmachern in Deutschland und dem Rest der Welt auf hohem Kurs. Üblicherweise stehen bei den Buchmachern ja Sportwetten im Hauptangebot, aber einige findige Anbieter haben neue Sparten aufgenommen, die mit der Wahl des US-Präsidenten im Jahr 2016 einen ersten Höhepunkt fanden. Die Quoten und Einsätze auf die Wahlkampfentscheidung zwischen Clinton und Trump stiegen in absonderliche Höhen. Das Ergebnis ist bekannt und die Wetter finden immer neue Wege neue Wetten zu finden.

Die weltweit von Millionen von Zuschauern mit Spannung erwartete 8. Staffel von Games of Thrones hat viele Wettbereiche eröffnet, unter anderem, wer in der ersten Folge „Winterfell“ als erster stirbt, den ersten Satz spricht oder als erster auf dem Bildschirm erscheint. Die Wettmöglichkeiten der Buchmacher und Online Casinos sind in diesem Bezug keine Grenzen gesetzt.

Aber diese Art von Wetten sind immer mit einer Skepsis zu begegnen, denn die Drehbücher sind vor der Ausstrahlung einer Vielzahl von Personen bekannt. Dies stellt für die Buchmacher ein großes Risiko dar.

Was ist bei DirectTV geschehen?

In den USA war die Erstausstrahlung der ersten Folge der 8. Staffel für 21 Uhr Eastern Time am 14. April 2019 geplant. Beim Bezahltsender DirectTV Now war die Folge aber bereits um 17 Uhr des gleichen Tages abrufbar. Dies führte dazu, dass einige Wetter noch schnell Wetten bei Online Casinos und Buchmachern platziert haben.

Die Überwachungssysteme der Buchmacher und Online Casinos für ungewöhnlich hohe Wetteinsätze schlugen in diesem Fall viel zu spät an. Einige Buchmacher konnten ihre Quoten noch nach unten ändern, aber der Schaden war bis dahin schon passiert. Viele Buchmacher waren schlichtweg nicht mehr in der Lage an den Quoten etwas zu ändern und verloren zum Teil fünfstellige Summen.

Einige findige Abonnenten der Bezahltsenders haben auch während und nach der Ausstrahlung über Freunde und Bekannte im Ausland Wetten platziert, die dann im Endeffekt nicht mehr bis an den Ursprung nachverfolgt werden konnten, da natürlich auch Buchmacher außerhalb der USA Wetten auf die erste Folge der 8. Staffel im Angebot hatten.

Problematik für Buchmacher und Online Casinos bei dieser Art von Wetten

Buchmacher und Online Casinos müssen bei Wetten auf Fernsehsendungen generell gewisse Sicherheitsabschläge bei ihren Quoten einbauen. Denn kein Drehbuch kann so aufbewahrt werden, dass es als sicher bezeichnet werden kann. Die am Dreh beschäftigten Personen und Schauspieler haben selbstverständlich in ihren Verträgen stehen, dass sie das Insiderwissen für keinerlei Zwecke nutzen dürfen. Aber leider findet die stille Post in allen Bereichen des Lebens statt. Sicherlich sind einige Bekannte vom an den Filmen beteiligten Personen ziemlich reich geworden. Diese Unsicherheiten müssen die Buchmacher in ihre Quoten einbauen und auch bei manchen Fernsehserien oder Kinofilmen sogar auf ein Wettangebot verzichten. Da ist es für die Buchmacher doch viel einfacher eine großen Wettmarkt für Fußballspiele anzubieten – denn diese finden zu dem veröffentlichten Zeitpunkt statt und werden auch nicht aufgezeichnet.

Nichts desto trotz sind die Quoten für diese besonderen Märkte teilweise sehr interessant und wenn Sie sich einmal mit einer kleinen Wette an einer wilden Spekulation beteiligen möchten, dann besuchen Sie noch heute Ihren Buchmacher oder ihr Online Casino und sehen sich die Angebote in diesen Themenbereichen an.